Monitoring

Monitoring, Erschütterung, Inklinometer

Wenn anspruchsvolle Bauprojekte und deren Umgebung mit hochautomatisierter Technologie überwacht und gesichert werden müssen, zeichnen wir uns durch professionelle Projektkonzeptionen, kurze Messintervalle und automatisierte Analysen aus. So gewährleisten wir die Sicherheit für Menschen im Gefahrenbereich und Bauwerke in der Umgebung.

Mit unseren Monitoring-Dienstleistung überwachen wir hochautomatisiert mit physikalischen, geotechnischen und geodätischen Sensoren Bauprojekte und deren Umgebung in Echtzeit. Das Terra® System swissMon ist für die Multisensorverarbeiteung ausgelegt und markführend.

  •           Baustellenüberwachung: Das von terra® entwickelte System Swiss Mon stellt sicher, dass selbst in komplexen Projekten mit Mehreren tausend Sensoren hochautomatisiert Überwachungsdaten erfasst, ausgewertet und visualisiert werden swissMon verarbeitet Daten verschiedenster Sensoren, erkennt Veränderungen und Verformungen, identifiziert Grenzwertüberschreitungen und löst bei Bedarf Alarm aus. So schaffen wir Sicherheit für Menschen und Bauwerke, nicht nur bei Bauprojekten sondern auch bei Naturgefahren oder anderen Einflüssen auf Umgebung.
  •          Beweissicherung: Bautätigkeiten – insbesondere in baulich verdichten Räumen – haben direkte Auswirkungen auf die Umgebung. Mit terra® Monitoringsystemen und – Leistungen erkennen unsere Auftraggeber bereits kleinste Veränderungen im Projektumfeld und verfügen beim Auftreten von Schäden über eine objektive Datengrundlage zur Ursachenbeurteilung. Wir schaffen Vertrauen und schützen unsere Auftraggeber vor ungerechtfertigten Ansprüchen. Dazu führen wir unsere Leistung auf der Grundlage der Schweizer Norm SN 640 312 aus.
  •          Structural Health: Wir überwachen den Zustand von Bauwerken mittels Sensoren als Grundlage für Structural-Health-Analysen. Im Zentrum stehen dabei die langfristigen Auswirklungen von Belastungen auf bestehende Bauwerke. Auf Basis unserer Systeme und der erfassten Daten gewinnen unsere Auftraggeber wichtige Erkenntnisse über die zu erwartende Lebensdauer und können fundierte Entscheidungen über Instandhaltungsmassnahmen treffen.